Aktuelles

Eine zusätzliche mobile Bibliothek geht an den Start!
Die von der Gertrud-Frohn-Stiftung gesponserte zusätzliche mobile Bibliothek geht nun an den Start! Betreut wird diese von der Lehrerin Rose, die schon seit vielen Jahren für unsere Partnerorganisation The Olive Branch for Children an einer der Vorschulen in den Usangu Plains tätig ist. Aufgrund ihrer warmherzigen Ausstrahlung gehört sie zu den besonders beliebten Lehrkräften der Gegend und es gelingt ihr mühelos, den unterschiedlichen Lernbedürfnissen ihrer über 50 Schüler*innen gerecht zu werden. Von nun an wird sie sich durch ihren nachmittäglichen Einsatz für die neue mobile Bibliothek noch ein Zubrot verdienen. Auf dem Foto sehen wir sie mit dem neu angeschafften Fahrrad und der Bücherbox.

Außerdem wurden mit der Unterstützung der Gertrud-Frohn-Stiftung Bücher für die neue sowie die schon vorhandenen mobilen Bibliotheken angeschafft. Hier einige Eindrücke davon.

Weihnachtsaktion
Seit 08.12.2021 läuft unsere Weihnachtsaktion. Wir sammeln für bedürftige werdende Mütter in den Usangu Plains. Um in einer staatlichen oder privaten medizinischen Einrichtung gebären zu können, müssen sie Folgendes mitbringen: eine Plastikschüssel, eine Plastik-Auflage, zwei Paar Handschuhe und eine Klemme für die Nabelschnur. Pro Monat werden von unserer Partnerorganisation 35 bis 60 solcher Geburtssets verteilt. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass die Frauen unter sicheren Bedingungen gebären können. Ein Geburtsset kostet 5 €.
Wer sich an unserer Weihnachtsaktion beteiligen möchte, kann bis zum Jahresende unter dem Stichwort Geburtsset speziell für dieses so wichtige Programm spenden.

Besuch aus Tansania
Vom 28.11. bis 09.12.2021 hatten wir Besuch von Deborah, der Leiterin unserer Partnerorganisation in Tansania! Endlich konnten wir von Angesicht zu Angesicht Aktuelles über die Arbeit von The Olive Branch for Children erfahren und uns über die weitere Zusammenarbeit austauschen. Es fanden mehrere, corona-bedingt kleinere Treffen mit einigen Vereinsmitgliedern und Unterstützern statt. Außerdem wurde Deborah in den Unterricht des zweisprachigen Erdkunde-Grundkurses (Jg.11) von Angelina Rose (Pelizaeus-Gymnasium, Paderborn) per Zoom zugeschaltet, um Fragen zum Thema Nachhaltige Entwicklungspolitik zu beantworten. Auch ein Einkaufsbummel durfte nicht fehlen, um für die Kinder des Zion und des Peace Home Bastelmaterial und Spiele für Weihnachten zu besorgen.

Deborah McCracken-Nangereke, Angelina Rose (v.l.)

Gertrud-Frohn-Stiftung bewilligt 1000 €
Schon zum fünften Mal erhält Tunakujali Tansania e.V. eine Unterstützung von der Gertrud-Frohn-Stiftung! Die Zuwendung von 1000 € dient der Erweiterung der mobile libraries (mobile Bibliotheken). Bisher gibt es davon sechs, die ca. 770 Kindern in elf Gemeinden der Usangu Plains die Möglichkeit geben, außerhalb der Schule zu lesen und ihre Kiswahili-Kenntnisse zu verbessern. Nun kann eine zusätzliche mobile Bibliothek aufgebaut werden; die Ausstattung hierfür – ein Fahrrad, eine Bücherbox und Bücher – kostet ca. 500 €. Zwei weitere Gemeinden bzw. 150 weitere Kinder werden dann von diesem Angebot profitieren.
Die anderen 500 € dienen der Ergänzung und dem Austausch des Bücherbestands in den schon vorhandenen Bibliotheken. Die folgenden Videos geben einen Eindruck von der so sinnvollen und äußerst erfolgreichen Arbeit der mobile libraries:
https://m.facebook.com/theolivebranchforchildren/videos/1323993024304705?_rdr
https://www.facebook.com/theolivebranchforchildren/videos/4156287461075233

Impfungen gegen Corona auf gutem Weg – 26.10.2021
In den vergangenen Wochen wurden die älteren Kinder im Zion Home sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den beiden Heimen und in den Dörfern gegen Corona geimpft. Nun ist unsere Partnerorganisation dabei, die Bewohner in den Gemeinden über Corona zu informieren, und hat auch dort mit den Impfungen begonnen. Beim letzten Einsatz der Mobile Medical Clinics (mobiles Einsatzteam) wurden über 100 Personen geimpft!
Bis heute hat TOBFC dafür gesorgt, dass ca. 180 Personen eine Impfung erhalten haben! (Da es sich dabei um den Impfstoff von Johnson & Johnson handelt, ist nur eine Impfung nötig.)

Quelle: Paul-Ehrlich-Institut

Unterstützung durch GEW Paderborn – 30.9.2021
Die Montessori-Vorschulen erhalten zusätzliche Unterstützung! Die Mitgliederversammlung des Ortsverbands Paderborn der Lehrergewerkschaft GEW hat heute beschlossen, uns im kommenden Jahr mit monatlich 200 € (insgesamt 2400 €) zu unterstützen. Das Geld soll dazu dienen, in zwölf Vorschulen die Unterrichtsmaterialien zu erneuern und zu ergänzen. Für diesen Antrag bei der GEW hat sich eine unserer Unterstützerinnen eingesetzt und das Vorschulprogramm unserer Partnerorganisation TOBFC auf der Mitgliederversammlung offenbar sehr überzeugend vorgestellt. Wir danken für dieses außergewöhnliche Engagement! Ein weiterer herzlicher Dank gilt der Ortsgruppe Paderborn der GEW für diese motivierende Unterstützung!

Brunnen für Peace Home – September 2021
Unter den Bau- und Renovierungsprojekten, welche unsere Partnerorganisation TOBFC in der aktuellen Trockenzeit durchgeführt hat, war die Anlage eines Brunnens beim Peace Home (dies ist eines der beiden Kinderheime von TOBFC).  Aufgrund der schlechten öffentlichen Infrastruktur gab es immer wieder Probleme mit der Wasserversorgung des Peace Home. So musste das Wasser häufig vom Fluss geholt und gereinigt werden. Das war aufwändig und teuer. Nun konnte mit Hilfe einer größeren Einzelspende (Dank dem großzügigen Spender!) die Brunnenbohrung durchgeführt sowie eine elektrische Pumpe und ein Tank installiert werden. Die Wasserversorgung des Peace Home ist nun gesichert und auch umliegende Anwohner profitieren davon!
Außerdem konnte ein Gemüsegarten angelegt werden, der die tägliche Versorgung der Kinder mit frischem Gemüse sichert und Kosten einsparen hilft.

Renovierung von Schulbauten – August 2021
Die Schulgebäude in Mwika und Nganga sind einer gründlichen Renovierung und Instandsetzung unterzogen worden! Der Bau dieser beiden Schulen 2016 und 2018 wurde durch Tunakujali Tansania e.V. finanziert. Nun wird die Verantwortung für die beiden Gebäude komplett den jeweiligen Gemeinden übertragen.
Die Renovierung der beiden anderen von uns finanzierten Schulbauten in Lyanang’we und Mbwawa soll in den nächsten Wochen erfolgen.

08.06.2021
Heute fand unsere Online-Mitgliederversammlung statt, an der 20 Mitglieder teilgenommen haben. Zum neuen Vorsitzenden wurde Peter Reinhold gewählt, der Maren Reinhold ablöst. Sie hatte seit der Gründung des Vereins 2015 den Vorsitz inne. Als stellvertretende Vorsitzende bestätigt wurde Andrea Römer und als Schatzmeisterin Doris Christiansen-Reinhold.
Außerdem wurde eine Ergänzung der Satzung beschlossen, die es möglich macht, dass auch in Zukunft Online-Mitgliederversammlungen möglich sind. Die an diesem Abend nicht anwesenden Mitglieder hatten der Satzungsänderung im Vorfeld zugestimmt.

13.05.2021
Heute wurde wieder eine Rundmail an den Kreis unserer Spender*innen und Unterstützer*innen geschickt. In ihr wird die Arbeit der mobile libraries (= mobile Büchereien) in den abgelegenen Gemeinden der Usangu Plains beschrieben. Durch sie erhalten die Kinder außerhalb der Schule Zugang zu Büchern. Das Angebot wird begeistert aufgenommen!

Das folgende Video gibt einen Eindruck von den mobile libraries.
https://www.facebook.com/watch/?v=4156287461075233